Jack Dylan Grazer Favorite IMDB TMDB
Jack Dylan Grazer


Nein


Los Angeles, CA, USA


2003-09-03




Lebenslauf

2014 übernahm Grazer in einer Episode der Fernsehserie "The Greatest Event" in Television History seine erste Schauspielrolle. Es folgten Auftritte in "Comedy Bang! Bang!" oder im Film "Tales of Halloween". Seinen Durchbruch hatte er 2017 als "Eddie Kaspbrak" in "Es", einer Verfilmung von Stephen Kings gleichnamigen Roman. Im selben Jahr übernahm er auch eine Nebenrolle als "Alex Riley" in der Serie "Me, Myself and I". Quelle: Wikipedia